GAUBE® AKADEMIE

Tattoo Ausbildungen

Tattooausbildungen, gemäß Richtlinien des österreichischen Bundesgesetzblattes Verordnung 139, März 2003

Schritt für Schritt zum Profi

Viele beginnen mit dem Piercen oder Tätowieren ohne Ausbildung, einfach nach bestem, selbst angeeignetem Wissen.
Was sie aber nicht wissen: Was sie damit ihrer Kundschaft oder ihren FreundInnen bleibend anrichten können. Wir empfehlen jedem professionellen Tätowierer eine fundierte Ausbildung, um im Anschluss die Gewerbeprüfung positiv zu absolvieren.

Berufs- und Bildungsberatung

Ihr Interesse ist geweckt und Sie wollen sich einen Einblick in die Aufgabenbereiche eines Tattoo-Artisten oder Artistin verschaffen? Dann sind Sie in einer unserer Online Bildungsberatungen, wo Ihnen unsere Trainer*innen persönlich alle Ihre Fragen beantwortet, richtig aufgehoben!

Die Teilnahme an einem diesem Kurse ist kostenlos und keine Voraussetzung für die Diplomausbildung!

Schnupperkurs

Ihr Entschluss steht fest und Sie wollen als TätowiererIn Karriere machen? Dann besuchen Sie unseren Schnupperkurs, wo Ihnen unsere TrainerInnen detailliert den Arbeitsalltag näherbringen und Ihre Eignung zum Beruf überprüfen.

Die Teilnahme an unserem Schnupperkurs ist Voraussetzung für die Tattoo-Diplomausbildung!

Diplomausbildung

Unsere Diplomausbildung gemäß den gesetzlichen Richtlinien für Lehrgänge des BGBl. II Nr. 139/2003 macht Sie zum Profi! Leben Sie Ihre Kreativität, wir zeigen Ihnen wie Sie in der Materie sattelfest werden:

Diplomausbildung Tattoo

Medizinische Ausbildung 

Die medizische Ausbildung ist gemäß dem österreichischen Bundesgesetzblatt Verordnung der Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik (Schönheitspflege), BGBL. II Nr. 139/2003 erstellt und die Grundvoraussetzung für den Erhalt des Gewerbescheins in Österreich!

Medizinische Online Schulung

Gewerbeschein

Nun ist eine Arbeitsprobe einem allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen oder die Befähigungsprüfung bei der WKO auf dem Weg zum eigenen Gewerbeschein abzulegen.

Zur Auffrischung und Vertiefung bieten wir den Intensivkurs zur Vorbereitung an:

Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung

Weiter Informationen über das Gewerberecht finden Sie HIER.

Spezialisierungen

Mit unserer Diplomausbildung haben Sie die Basis für viele Spezialisierungsgebiete gelegt. Nun können Sie in kleinen Nischen zum absoluten Profi werden:

Cover-Up für bestehende TätowiererInnen
Maschinenbaukurs
Seminar für Cover up, Farbe & Korrektur
Perfektionsschulungen für PMU & Tattoo
‣ paraMED für bestehende TätowiererInnen
‣ Scalp für bestehende TätowiererInnen

Kostenlose Weiterbildungen

Gaube AbsolventInnenen erhalten laufend kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten wie den Beauty Talk. In diesen Weiterbildungen werden einem die neuesten Trends aus der Kosmetikbranche vermittelt.

Events, Workshops, Beauty Talks uvm.

Ihr Interesse ist geweckt?
Wir schicken Ihnen gerne kostenloses Informationsmaterial zu!

Alle Tattoo Ausbildungen auf einen Blick:

Tattoo & Piercing                     
Tattoo Illustration mir Totenkopf und Regenbogen für X-SIDE

Haben Sie weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre eMail!