GAUBE® AKADEMIE

Tattoo Schnupperkurs

Verpflichtendes Orientierungsseminar zur Tattoo Diplomausbildung

Zeichnen ist keine Frage des Könnens, Zeichnen ist eine Frage des Sehens!

Unser Denken wird zunehmend von Logik bestimmt! Wir versuchen nun die logische Denkweise außer Kraft zu setzen und uns den Dingen des Alltags ganz einfach und auf natürliche Art und Weise zu nähern!
Nach diesem Tag wissen Sie, ob Ihnen der Beruf gefällt.
Bei diesem kreativen Beruf steht natürlich das Talent im Vordergrund. Klar wissen wir auch, dass viele TätowiererInnen ihre Kunstwerke abzeichnen, wir sehen die Tätowierausbildung bei GAUBE® AKADEMIE und bei X-SIDE jedoch vor allem als Talenteschmiede für zukünftige kreative GestalterInnen und KünstlerInnen.

Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob Tätowieren der richtige Beruf ist, der kann vorab auch nur unseren Schnupperkurs besuchen.

Mitzubringendes Material:

Bitte bringen Sie zum Schnupperkurs bereits folgende Unterlagen für die Bewerbung zur Tattoo-Diplomausbildung mit:

  • mind. 10, optimal 20 Zeichnungen, Entwürfe, Flashbook, Portfolio
  • wenn vorhanden: Tattoofotos
  • Motivationsschreiben mit den von Ihnen bereits bestehenden Erfahrungen, personenbezogenen Informationen, Praktikumsmöglichkeiten in einem bestehendem Studio

Kursinhalte

Unsere TrainerInnen beraten Sie am Schnuppertag gerne, um Ihnen die beste Variante Ihrer Zielerreichung aufzuzeigen!

  • Voraussetzungen für den Beruf Tätowierer*in
  • Der Weg von der Ausbildung über die Befähigungsprüfung bis zum Gewerbeschein
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Material und Grundausrüstung
  • Vorstellung unserer Diplomausbildung
  • Was kommt auf mich zu: Erfahrungen eines Profis aus der Branche
  • Blicken Sie einem Profi beim Tätowieren über die Schulter
  • Sichtung der Bewerbungsunterlagen für die Tattoo-Diplomausbildung

Beurteilungskriterien

Die Beurteilung und anschließende Zulassung zur Diplomausbildung basiert auf einem Punktesystem, bei dem eine Mindestpunkteanzahl erreicht werden muss.

Zu den zu bewertenden Punkten zählen unter anderem:

  • Vollständige Bewerbungsmappe mit einer großen Variation an Motiven und Stilen
  • Zeichentalent: Linienführung, Proportion und Perspektive
  • Vollständiger Hepatits B Impfschutz gegeben
  • Professionelles und hygienisches Auftreten
  • Verantwortungsgefühl
  • Von Vorteil: Erfahrungen beim Tätowieren
  • Von Vorteil: bereits vorhandener Praktikumsplatz

Alle Details des Kurses auf einen Blick:

Voraussetzungen:
Interesse an dem Beruf des Tätowierens und der Wunsch, diesen Beruf auszuüben
Ideal für Berufsumsteiger*innen sowie Berufseinsteiger*innen
keine Vorkenntnisse notwendig
Dauer:
1 Tag // 10 UE
Kosten:

€ 149,- netto

Finanzierung und Förderungen
Abschluss:
Zertifikat

Schnupperkurs Tattoo / 1 Tage

Berufsbezeichnung
Künftiger Tattoo Artist

Zielgruppe:
Alle Personen, die Interesse am Beruf des Tätowierers/der Tätowiererin haben.

Ausbildung:
Erfolgt lt. BGBL. II Nr. 139/2003 und umfasst 10 UE
Zugangsvoraussetzung ist gesundheitliche Eignung, Vertrauenswürdigkeit, Pflichtschulabschluss und
Lebensalter von 16 Jahren mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
Schnupperkurs dient zum Kennenlernen des Gewerbes „Kosmetik eingeschränkt auf Tattoo“ und zur
Einstufung bei der Teilnahme an der Tattoo Diplomausbildung der Gaube Akademie.

Rechtsgrundlagen:
Verordnung der Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik
(Schönheitspflege), BGBL. II Nr. 139/2003
Verordnung der Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik
(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende, BGBL. II Nr. 141/2003
Verordnung über die Änderung der Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik
(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende, BGBL. II Nr. 261/2008
Verordnung der Ausübungsregeln für Fußpflege, Kosmetik und Massage durch Gewerbetreibende,
BGBL. II Nr. 262/2008

Bianca Denk

Bianca Denk
X-side Tattoo
http:/​/​www.​shambalatattoo.​com/​

Seit 1996 Tätowiererin, Geschäftsführerin und Inhaberin des Familienbetriebs Shambala Tattoo, eines der ersten professionellen Tattoostudios in Österreich, damals gegründet durch Mag. Prof. Go-Al Nowak und Charlie Denk im Jahr 1990.

Shambala Tattoo und Bianca Eva Denk stehen für Niveau, Sicherheit, Kompetenz und Perfektion. Stetige Weiterentwicklung im Bereich der Technik und Hygiene sind selbstverständlich und aufgrund permanenter Fortbildungen bei den weltbesten Tätowierern sind wir für Sie jederzeit auf dem neuesten Stand und vermitteln aktuelle Trends.

"Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."

Hannes Bruckner

Hannes Bruckner
Tattoo Schnupperkurs, Tattoo Diplomausbildung, Maschinenbaukurs

Max Spitt

Max Spitt
Tattoo

Wir behalten uns vor, im Bedarfsfall Ersatzreferenten/innen zu stellen.

Datum:
Mo, 10. Jan 2022
Ort:
X-SIDE AKADEMIE WIEN
Anm.: Anmerkung:
10.00-18.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGBs.
Anmeldung
Datum:
Mo, 17. Jan 2022
Ort:
X-SIDE Graz
Anm.: Anmerkung:
10.00-18.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGBs.
Anmeldung
Datum:
Fr, 5. Aug 2022
Ort:
X-SIDE AKADEMIE WIEN
Anm.: Anmerkung:
10.00-18.00

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGBs.
Anmeldung
Datum:
Sa, 6. Aug 2022
Ort:
X-SIDE Graz
Anm.: Anmerkung:
10:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGBs.
Anmeldung

Details zu den Ausbildungsorten finden Sie unter Kontakt/Standorte.

Tattoo & Piercing                     
Tattoo Illustration mir Totenkopf und Regenbogen für X-SIDE

Haben Sie weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre eMail!