GAUBE® AKADEMIE

paraMEDizinische Ausbildungen

Geben Sie mit Permanent Make-up ein Stück natürliche Schönheit und Selbst­bewusst­sein zurück!

Jeder definiert für sich selbst, was Schönheit bedeutet. Wie wichtig selbstsicheres, makelloses Auftreten ist, muss jeder für sich entscheiden. Oft steht uns jedoch die Natur im Weg, makellos schön zu sein! Angeborene Anomalien oder Unfälle, Operationen und schlecht heilende Wunden hinterlassen neben den körperlichen auch seelische Narben. Mit Permanent Make-up kann man in vielen Fällen korrigierend arbeiten und damit den Menschen wieder ein Stück natürlicher Schönheit und Selbstbewusstsein zurückgeben. Viele ästhetische Beeinträchtigungen konnten bis vor wenigen Jahren ausschließlich durch chirurgische Eingriffe behoben werden. Aufgrund neuer Techniken, hochqualitativer mehrfach geprüfter zertifizierter Produkte gibt es heute endlich eine Alternative dazu!

Die Möglichkeiten der paraMEDizin:

  • Areolapigmentierung (Form- oder Farbveränderung des Brustwarzenvorhofes / Anpassung an den bestehenden Brustwarzenvorhof, zB nach Brustrekonstruktion)
  • Optische Narbenanpassung (nach Operation, Unfall, Brustvergrößerung / Verkleinerung, uvm)
  • Bei Lippen,- Kiefer,- Gaumenspaltung kann (nach einer Operation) mittels Pigmentierung Lippenkontur, Lippe und optische Narbenanpassung erarbeitet werden
  • Optische Haarbodenverdichtung mittels Pigmentierung bei Haarausfall (Alopezia)
  • Pigmentierung nach einer Geschlechtsumwandlung (farbliche Anpassung, optische Härchenzeichnung uvm)
  • Pigmentierung nach Cutting / Borderline um eine optische Anpassung der Narben an die Haut zu erzielen
  • Partieller Verlust von Ober,- oder Unterlippe kann mittels Pigmentierung wieder in Gleichklang gebracht werden
  • Partieller Verlust von Augenbrauen oder Wimpern kann durch Pigmentierung von Brauen oder Wimpernkranz angepasst werden
  • Optische Anpassung nach Hauttransplantationen
  • Optische Anpassung von Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) an die Haut
  • Optisches kaschieren von Striae (Dehnungsstreifen nach Schwangerschaft / Gewichtszunahme / Gewichtsabnahme)

Schritt für Schritt zum Profi

Machen auch Sie mit der GAUBE® Permanent Make-up Diplomausbildung Karriere!
Wir lehren Permanent Make-up seit 1987 : aus Liebe und mit Leidenschaft.

Diplomausbildung

Unsere paramedizinische Diplomausbildung, die am neuesten Stand der Technik und immer am Puls der Zeit ist, befähigt Sie zu korrigierenden Arbeiten.
Sie lernen von der Geschichte bis hin zu den neuesten Trends alles was wissen müssen.

‣ Diplomausbildung Österreich
‣ Ausbildung Deutschland

Ausbildungen für bestehende PMU-StylistInnen und TätowiererInnen

Bereits etablierte Permanent Make-up Künstlerinnen und Künstler haben bei uns die Möglichkeit, sich zu spezialisieren und so das Angebot des eigenen Studios zu vergrößern.

‣ paraMED für bestehende Artists

Gewerbeschein 

Nun ist die Arbeitsprobe auf dem Weg zur Gewerbeprüfung abzulegen. Als gerichtlich beeidete Sachverständige ist Martina Silly-Gaube befähigt, diese abzunehmen. HIER finden Sie alle relevanten Informationen.

Weiter Informationen über das Gewerberecht finden Sie HIER.

kostenlose Weiterbildungen

GAUBE® AbsolventInnenen erhalten laufend kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten wie den Beauty Talk. In diesen Weiterbildungen werden einem die neuesten Trends aus der Kosmetikbranche vermittelt.

‣ Events, Workshops, Beauty Talks uvm.

Ihr Interesse ist geweckt?
Wir schicken Ihnen gerne kostenloses Informationsmaterial zu!

Alle paraMEDizinischen Ausbildungen auf einen Blick:

Haben Sie weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre eMail!