Cover-up für bestehende Tätowierer LEVEL I

Cover-up für bestehende Tätowierer LEVEL I

Man sieht es immer wieder: schlecht ausgearbeitete Tattoos. Es gibt wohl wenige Kunden die 100% zufrieden sind mit all ihren Tattoos. Da diese ja bekanntlich ein Leben lang bleiben, gibt es spezielle Techniken um den Betroffenen zu helfen und ein schönes, neues Tattoo über das alte zu zaubern. Bei uns lernst Du die Grundlagen für ein gelungenes Cover-up, denn hier gibt es viele spezielle Faktoren zu beachten.

 

Tag 1:

Am ersten Tag erlernst Du in der Theorie alle Einzelheiten. Es wird fleißig gezeichnet und heiß über verschiedene Motive diskutiert. Wann ist ein Cover-up ratsam? Wann sollte man die Hände davon lassen? Und wie behandelt man "übertriebene" Kundenwünsche, usw...

-> Farbenlehre, Technik, Wahl der Module
-> Stencil auf die Haut bringen
-> Modelle sollten vor Ort sein (Beratungsgespräch, was ist zu tun, weitere Schritte,...)
-> Kopieren der Motive von der Haut auf das Papier mittels Folie
-> Besprechung der einzelnen Motive, auch die der anderen Teilnehmer
-> Erstellen der Entwürfte für die praktische Arbeit

Tag 2:

Am 2ten Tag geht es an die Übungsmatte / Kunsthaut. Wie überträgt man ein Stencil und wie eigne ich mir ein geschultes Auge für passende Cover-ups and?

-> Arbeiten auf der Kunsthaut / Übungsmatte
-> Wer schon gut vertraut ist mit seinem eigenen Motiv, erarbeitet die Anderen auch

Tag 3:

Am 2ten Tag geht es an die Übungsmatte / Kunsthaut. Wie überträgt man ein Stencil und wie eigne ich mir ein geschultes Auge für passende Cover-ups and?

-> Umsetzung des erarbeiteten Motives auf dem Modell

Inhalte der Ausbildung:

  • Wahl der Module
  • korrigierend arbeiten
  • Fehler vorab vermeiden
  • Beratung / Einverständniserklärung
  • Versuche auf der Kunsthaut
  • praktisches Arbeiten an 1 Modell
Voraussetzungen:
Es ist die eigene Tattoomaschine mitzubringen
Dauer:
3 Tage
Teilnehmer:
max. 5 Teilnehmer
Modelle:
Sie benötigen 1 Modell am Tag 3
Kosten:

€ 990,- netto

Finanzierung und Förderungen
Abschluss:
Zertifikat

Günther Szeliansky alias "Jimmy"

Günther Szeliansky alias "Jimmy"
X-side Tattoo

Günter Szeliansky alias "Jimmy" war schon immer der geborene Künstler. Vor 25 Jahren kam der Wandel vom Wiener Straßenmusikanten zum Tattooartist. Damals lernte und brachte er sich alles selber bei, vom löten der Nadeln bis zur Technikdes tätowieren – deshalb bezeichnet er sich selbst als „Oldschool-Tätowierer“ So lehrt er sein Handwerk mit voller Hingabe auch seinen Schützlingen von Grund auf. Aufbau und Unterschiede der Werkzeuge, sowie auch das Zeichnen auf der Hautsind für ihn wesentliche Bestandteile der Ausbildung. Portraits, sowie Black, Black&Grey sind sein Markenzeichen und die Ergebnisse sprechen für sich.

Wir behalten uns vor im Bedarfsfall Ersatzreferenten/innen zu stellen.

Datum:
20. Mai 2019 bis 9. Jul 2019
Ort:
X-SIDE Wels
Anm.: Anmerkung:
20.05.+21.05.+09.07.2019 | 10.00-18.00
Anmeldung
Datum:
29. Jun 2019 bis 17. Jul 2019
Ort:
X-SIDE Wien
Anm.: Anmerkung:
29.06.+30.06.+17.07.2019 | 10.00-18.00
Anmeldung
Datum:
29. Jul 2019 bis 12. Aug 2019
Ort:
X-SIDE Graz
Anm.: Anmerkung:
29.07.+30.07.+12.08.2019 | 09.00-17.00
Anmeldung
Datum:
16. Dez 2019 bis 12. Jan 2020
Ort:
X-SIDE Wien
Anm.: Anmerkung:
16.+17.12.2019+12.01.2020 | 10.00-18.00
Anmeldung

Details zu den Ausbildungsorten finden Sie unter Kontakt/Standorte.

Bei Unklarheiten oder zusätzlichen Fragen zur Ausbildung Cover-up für bestehende Tätowierer LEVEL I, können Sie uns gerne per Telefon unter 0800-400-406 aus Österreich bzw. 0800-723-7309 aus Deutschland oder E-Mail (auch per Formular) kontaktieren.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich vor Ort an einem unserer Standorte, bitten jedoch um vorhergehende Terminvereinbarung.

Teilen Sie diese Seite: