GAUBE® AKADEMIE

Microblading Ausbildungen

Die feinste manuelle Technik vom Profi 

Schritt für Schritt zum Profi

Die besondere Behandlung erlebt einen Aufschwung in Europa. Die bekannte Technik gibt es schon seit Jahrhunderten, ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammend, erlangt sie in Europa immer mehr Beliebtheit. Anstelle eines Permanent Make-up Gerätes benötigen Sie lediglich einen Pen. Anstelle von Modulen verwenden Sie Blades in verschiedenen Größen. Mit dieser besonderen, manuellen Technik arbeiten Sie an der einzigartigen, raffinierten Art der Härchentechnik und begeistern Ihre KundInnen mit einem sagenhaften Ergebnis.

Schnupperkurs

Ihr Interesse ist geweckt und Sie wollen sich einen Einblick in die Aufgabenbereiche eines Bladers verschaffen? Dann sind Sie in einem unserer Schnupperkurse, wo Ihnen unsere TrainerInnen persönlich alle Ihre Fragen beantworten, richtig aufgehoben!

Die Teilnahme an einem diesem Kurse ist keine Vorraussetzung für die Diplomausbildung!

Diplomausbildung

Die Microblading Diplomausbildung öffnet Ihnen die Tore in die wunderbare Welt des Bladens. In unserer stetig weiterentwickelten Ausbildung lernen Sie von der Geschichte bis hin zu den neuesten Trends alles was Sie über Microblading wissen müssen.

medizinische Ausbildung 

Die medizische Ausbildung ist gemäß dem österreichischen Bundesgesetzblatt Verordnung der Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik (Schönheitspflege), BGBL. II Nr. 139/2003 erstellt und die Grundvoraussetzung für den Erhalt des Gewerbescheins in Österreich!

Medizinische Online Schulung

Gewerbeschein

Nun ist die Arbeitsprobe auf dem Weg zur Gewerbeprüfung abzulegen. Als gerichtlich beeidete Sachverständige ist Martina Silly-Gaube befähigt, diese abzunehmen. HIER finden Sie alle relevanten Informationen.

Weiter Informationen über das Gewerberecht finden Sie HIER

Microblading für bestehende PMU-Artists 

Etablierte Permament Make-up StylistInnen haben bei uns die Möglichkeit sich zusätzlich zum MicrobladerIn ausbilden zu lassen und so das Angebot des eigenen Studios zu erweitern:

‣ Microblading für bestehende PMU-Artists

kostenlose Weiterbildungen

Gaube AbsolventInnenen erhalten laufend kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten wie den Beauty Talk. In diesen Weiterbildungen werden einem die neuesten Trends aus der Kosmetikbranche vermittelt.

Events, Workshops, Beauty Talks uvm.

Unterschiede

PMU/NANO-TECHNOLOGIE

Die Behandlung wird mir einem Permanent Make-up-Gerät durchgeführt, wobei mit 0,20 mm / 0,25 mm mit Spezialschliff gearbeitet wird und dadurch dem Gewerbe des Permanent Make-ups unterliegt. Der Vorgang nutzt mechanische Technik, die gleichmaßigeres Arbeiten ermöglicht und die Farbe über das Modul in die Haut einsticht. Es kommt zu einem höherem Wareneinsatz.
 
Haltbarkeit: ca. 3-5 Jahre  

MICROBLADING

Das Arbeiten erfolgt mit einem Pen, dessen Blades 3 mal so fein wie Module eines PMUGeräts sind. Die angewandte manuelle Technik erfolgt nach dem Curvi Prinzip: über einen feinen oberflächlichen Schnitt sickert Farbe in die Haut ein. Dadurch kann die Farbe jedoch verrinnen und sich Narben bilden, was diese Behandlung heilker macht, jedoch ist das Endergebnis natürlicher.
Ist ein Teilgewerbe der Kosmetik (eigene Prüfung außer für bestehende PMU StylistInnen).

Haltbarkeit: ca. 9 – 12 Monate 

Ihr Interesse ist geweckt?
Wir schicken Ihnen gerne kostenloses Informationsmaterial zu!

Alle Microblading Ausbildungen auf einen Blick:

Microblading                          

Egal ob Sie Permanent Make-Up Neuling oder schon bestehende PigmentiererIn sind. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Permanent Make-Up und Microblading Schulungen mit denen Sie zum absoluten Profi werden!

Mit unserem silbernen Zirkel zur perfekten Vorzeichnung

Haben Sie weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre eMail!