Microblading Diplomausbildung

Microblading Diplomausbildung

angel. an das Bundesgesetzblatt §139 (inkl. Vorbereitung Arbeitsprobe)

Ihr Trainer verfügt nicht nur über eine langjährige Erfahrung im Bereich Permanent Make-up, Sie zählen auch zu den Besten in der Microblading-Branche. Profitieren Sie von jahrzehntem langen Know How, um Ihren Traum zum Beruf zu machen.

Die Microblading Diplomausbildung unterteilt sich in folgende Module:

1. Visagismus: Harmonie im Einklang mit der Braue

  • Grundregeln der Augenbraue, Lid und Lippe
  • Austarieren und Korrigieren der Gesichtsform
  • Technik, Nadelwahl, Farbenlehre, Materialkunde
  • Beratungsgespräch, Behandlungsablauf, Nachversorgung
  • Kontraindikationen, Risikovermeidung
  • Vereisungsmethoden / Coolspot
  • Einführung: paraMEDizinische Behandlungen, Scalp Optic Hair, MESO
  • Vorzeichnung in der Praxis an Modellen
  • Erstes Pigmentieren auf Übungsmatten
  • Einverständniserklärung, Dokumentation
  • Arbeitsweise bei: fettiger Haut, atrophischer Haut, Männer, 50+, jugendlicher Haut, Vor/Nach Schönheitsoperationen / Anwendung von Hyaluron
  • Bladen auf der Übungsmatte
  • Zirkelanwendung

2. Fachkunde

  • Bundesgesetzblatt - Verordnung: 139,141,261,262
  • Hygienevorschriften lt. ÖGHMP
  • Sicherheitsmanagement, Qualitätsmanagement
  • Abfall-Allgemeine Richtlinien ÖNORM S2014
  • Rechtliche Grundlagen & Maßnahmen
  • Sterilisation, Desinfektion, Blutstillen
  • Technik, Nadelwahl, Farbenlehre, Materialkunde
  • Beratungsgespräch, Behandlungsablauf, Nachversorgung
  • Kontraindikationen, Risikovermeidung
  • Einverständniserklärung, Dokumentation

3. Intensivpraxis

Im Rahmen unserer Intensivpraxis benötigen Sie 6 Modelle. Ein Profi-Trainer ist dabei immer an Ihrer Seite und hilft Ihnen beim Anwenden des erlernten Wissens.

4. Heimarbeit: 12 Vorher/Nachher-Arbeiten

Üben, üben, üben ist nun angesagt! In der Heimarbeit haben Sie 10 Microbladings zu absolvieren. Legen Sie eine Mappe an, in der Sie sorgfältig Karteikarte, Einverständniserklärung und Vorher/Nachher-Fotos ablegen. Diese Heimarbeit ist die Grundvoraussetzung für den Antritt bei der Stärken,-/Schwächen Analyse. Wer sich unsicher ist, kann gerne einen Praxistag in Anspruch nehmen. Hier können Sie die bereits gebladete Modelle mitbringen oder auch Ihre Mappe mit den Vorher,-/Nachher Fotos, gerne erhalten Sie hier Ihre individuelle Beratung.

5. Stärken,-/Schwächen Analyse

Voraussetzung: abgeschlossene Heimarbeits-Mappe
Die Stärken/Schwächen Analyse ist eine interne Abschlussprüfung und dient primär zur Selbstkontrolle des Wissenstandes unter Prüfungsvoraussetzungen. Sie unterteilt sich in einen schriftlichen Teil (30 Min.) und einer praktischen Arbeit an einem Modell (Braue NEU in 2 Stunden)

Mitzubringen: Hometraining-Mappe (10 Arbeiten mit Vorher/Nachher-Fotos, Karteikarte & Einverständniserklärung)

6. Medizinisches Seminar

Falls Sie noch keine Medizin haben, ist dieses Seminar extra zu buchen:
Medizinisches-Seminar

ODER

E-Learning

 

Dauer:
6 Tage
Teilnehmer:
max. 4 in der Praxis
Modelle:
Intensivpraxis: jeweils um 09.30 & 13.30 Uhr
Stärken/Schwächen Analyse: 1 Modell
(Materialkostenpauschale € 60,- pro Modell)
Kosten:

€ 2.215,-- netto

Finanzierung und Förderungen
Abschluss:
Diplom
Werner Tometschek
Werner Tometschek
Permanent Make-up, Microblading
Maria Rossmann
Maria Rossmann
Permanent Make-up, Microblading, MESO, Angelika Teichert Kosmetik
Hatice Selamet
Hatice Selamet
Permanent Make-up, Microblading
Lisa Özalp
Lisa Özalp
Scalp Optic Hair, Microblading, Wimpernverlängerung
Bernhard Manke
Bernhard Manke
Permanent Make-up, Microblading
Carolin Exenberger
Carolin Exenberger
Permanent Make-up, Microblading
Betül-Zehra Sen
Betül-Zehra Sen
Permanent Make-up & Microblading Stylist
Jutta Wilkemeyer
Jutta Wilkemeyer
Permanent Make-up, Microblading, MESO, Scalp Optic Hair

Wir behalten uns vor im Bedarfsfall Ersatzreferenten/innen zu stellen.

Datum:
14. Jan 2019 bis 19. Mär 2019
Ort:
Gaube Graz
Anm.: Anmerkung:
Visagismus & Fachkunde: 14.-16.1.2019 | 09.00-17.00
Intensivpraxis: 04.-06.02.2019 | 09.00-17.00
Stärken/Schwächen Analyse: 19.03.2019 | Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Anmeldung

Dieser Termin ist bereits ausgebucht!

Datum:
14. Jan 2019 bis 29. Apr 2019
Ort:
Gaube Graz
Anm.: Anmerkung:
Visagismus & Fachkunde: 14.-16.1.2019 | 09.00-17.00
Intensivpraxis: 05.+06.03.2019 | 13.03.2019 | 09.00-17.00
Stärken/Schwächen Analyse: 29.04.2019 | Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Anmeldung
Datum:
21. Jan 2019 bis 27. Mär 2019
Ort:
Gaube Wien
Anm.: Anmerkung:
Visagismus & Fachkunde: 21.-23.01.2019 | 09.00-17.00
Intensivpraxis: 19.-21.02.2019 | 09.00-17.00
Stärken/Schwächen Analyse: 27.03.2019 | Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Anmeldung

Details zu den Ausbildungsorten finden Sie unter Kontakt/Standorte.

Bei Unklarheiten oder zusätzlichen Fragen zur Ausbildung Microblading Diplomausbildung, können Sie uns gerne per Telefon unter 0800-400-406 aus Österreich bzw. 0800-723-7309 aus Deutschland oder E-Mail (auch per Formular) kontaktieren.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich vor Ort an einem unserer Standorte, bitten jedoch um vorhergehende Terminvereinbarung.

Teilen Sie diese Seite: