GAUBE® AKADEMIE

Permanent Make-up Basisausbildung

Die derzeit umfangreichste Permanent Make-up Ausbildung mit Praxis (im Rahmen eines Lehrgangs) Österreichs. Gemäß den gesetzlichen Richtlinien für Lehrgänge des BGBl. II Nr. 139/2003
inkl. Vorbereitung auf die Arbeitsprobe

Sie möchten den Weg der Selbstständigkeit gehen, Ihre Träume leben und die Kreativität fließen lassen?
Dann sind Sie genau richtig bei uns!
In unseren Kursen werden Sie von Profis aus der Branche trainiert, all unsere TrainerInnen verfügen über langjährige praktische Kenntnisse im Gebiet Permanent Make-up und führen erfolgreiche eigene Studios.

Umfangreichste Ausbildung Österreichs

50 Stunden Theorie

90 Stunden Praxis

80 Stunden Medizin

220 Stunden gesamt


Laut der 139. Verordnung sind 97 Stunden Ausbildung gesetzlich vorgeschrieben: 10 Stunden Theorie, 10 Stunden Praxis und 77 Stunden Medizin. Die Kurse der Gaube Akademie sichern durch ihren Umfang Ihr Können ab - weit über die Vorschriften hinaus!

In 7 Modulen zum absoluten Profi:

Modul 1: Fachtheorie | 4 Tage
DIGITALES LERNEN*

*Dank digitalem Lernen können Sie den überwiegenden Teil der theoretischen Inhalte zeitlich flexibel auf der Gaube Kosmetik e-learning Plattform konsumieren. Für Fragen und Erfahrungsaustausch stehen Ihnen unsere Trainer*innen in Live Zoom Meetings (Kick-off Meeting, Zwischenmeeting, Abschlussmeeting) zur Verfügung. Zudem bieten Ihnen Wissensüberprüfungen die Möglichkeit Ihren Lernfortschritt nach jedem Kapitel zu kontrollieren.
  • Technik, Nadelwahl, Farbenlehre, Materialkunde
  • Beratungsgespräch, Behandlungsablauf, Nachversorgung
  • Kontraindikationen, Risikovermeidung
  • Vereisungsmethoden
  • Einführung: paraMEDizinische Behandlungen, Scalp Optic Hair, Microneedling
  • Einverständniserklärung, Dokumentation
  • Arbeitsweise bei: fettiger Haut, atrophischer Haut, Männer, 50+, jugendlicher Haut, Vor/Nach Schönheitsoperationen / Anwendung von Hyaluron
  • Hygienevorschrift laut ÖGHMP
  • Sicherheitsmanagement, Qualitätsmanagement
  • Abfall: allgemeine Richtlinien laut ÖNORM S2104
  • Gesetzliche Grundlagen - Richtlinien der Bundesgesetze
  • Sterilisation, Desinfektion, Blutstillen
  • Austarieren der Gesichtsform
  • Korrigieren der Gesichtsform
  • Betonen und abschwächen
  • Der Goldene Schnitt
  • Werkzeuge und div. Hilfsmittel

Modul 2: Praxiseinstieg | 3 Tage

  • Tag 1: Visagismus: Zeichentraining an den mitgebrachten Modellen unter Einsatz diverser Hilfsmittel
  • Tag 2: Pigmentiertraining auf der Übungsmatte, Handhabung des PMU-Geräts
  • Tag 3: Vormittag: Aktives Arbeiten mit den PMU-Pigmenten & Arbeitsplatzvorbereitung gemäß Bundesgesetz
    Nachmittag: Erste Pigmentierung an Modellen

Modul 3: Intensivpraxis | 3 Tage

Im Rahmen unserer Intensivpraxis arbeiten Sie täglich an 2 selbst mitgebrachten Modellen (neu oder zum Auffrischen) unter Aufsicht einer Profi-Permanent Make-up TrainerIn.

  • Arbeitsplatzvorbereitung
  • Einhaltung der Hygienevorschriften
  • Beratung und Dokumentation in der Praxis
  • Farb- und Nadelwahl je nach Hauttyp
  • Arbeiten an Modellen
  • Tipps und Tricks LIVE vom Profi

Modul 4: Heimarbeit | rund 4 Wochen

Üben, üben, üben ist nun angesagt!

In der Heimarbeit haben Sie 15 Beauty PMU´s zu absolvieren: 5x Lippe | 5x Braue | 5x Lid.
Diese Heimarbeit  ist die Grundvoraussetzung für den Antritt bei der Analyse der Stärken und Schwächen. Erstellen Sie hierfür eine Heimarbeitsmappe inkl. Karteikartenführung, Einverständniserklärung, Dokumentation und Vorher/Nachher Fotos.

Die Heimarbeit kann während der Intensivpraxis absolviert werden!

Modul 5: Intensivpraxis | 2 Tage

Bevor es zur abschließenden Analyse der Stärken und Schwächen geht, finden nochmals 2 Tage Intensivpraxis unten den Bedingungen des zukünftigen Arbeitsalltags statt. Hier werden Ihre Fingerfertigkeiten perfektioniert!

Modul 6: Abschluss und Analyse der Stärken & Schwächen | 1 Tag

Voraussetzung: abgeschlossene Heimarbeits-Mappe

Die Analyse der Stärken und Schwächen ist eine interne Abschlussprüfung und dient primär zur Selbstkontrolle des Wissenstandes unter Prüfungsvoraussetzungen. Sie unterteilt sich in einen schriftlichen Teil, der in etwa 30 Minuten dauert, und einer 2-stündigen praktischen Arbeit an einem Modell, Braue oder Lippe NEU.

Modul 7: Marketing | 1 Tag
ONLINE SCHULUNG

Professionelle Repräsentation: von der eigenen Website bis zur Social Media Marketing. Nutzen Sie zielorientierte Maßnahmen für Ihre Marke!

Die Schulung ist Teil der Diplomausbildung und muss nicht extra gebucht werden. Details der Termine finden Sie HIER

Alle weiteren Details über die Inhalte:

MEDIZINISCHE AUSBILDUNG

Das medizinische Seminar ist gemäß dem österreichischen Bundesgesetzblatt "Verordnung der Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik (Schönheitspflege), BGBL. II Nr. 139/2003" erstellt. Es ist speziell für all jene, die eine Arbeitsprobe absolvieren möchten, denen aber die anatomischen und die medizinischen Fachkenntnisse fehlen.

Es ist extra zu buchen. Bitte beachten Sie, dass eine medizinische Ausbildung Bestandteil Ihrer fundierten Ausbildung sein muss:

YouTube
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Bereitgestellte Unterrichtsmaterialien:

  • Zugang zu allen Unterrrichtsmaterialien, Einverständniserklärungen und weiterführenden Links im Downloadcenter
  • "Leitfaden für Profipigmentierer" von Martina Silly-Gaube
  • Übungsmatte & Übungsfarbe mit Farbring
  • Einweghandschuhe, praktisches Lanyard & Schreibmaterial
  • GAUBE Farbkarte, Farbrad, Schablonen & Übungsmotive
  • Stempelset für Brauen zum Üben

Finanzierung auf Raten

Dank der digistore24 Ratenfinanzierung können Sie jetzt einfacher als je zuvor durchstarten. Beginnen Sie sofort Ihre Diplomausbildung und bezahlen bequem in 24 monatlichen Raten.

Alle Details der Permanent Make-up Diplomausbildung auf einen Blick:

Voraussetzungen:
Interesse an dem Beruf des Pigmentierens bzw. Tätowierens und der Wunsch, diesen Beruf auszuüben
Ideal für Berufsumsteiger*innen sowie Berufseinsteiger*innen
Keine Vorkenntnisse notwendig
Dauer:
Basisausbildung 14 Tage | 140 Unterrichtseinheiten


KURSZEITEN:
Kick-off Meeting, Zwischenmeeting und Abschlussmeeting per ZOOM (10.00 bis 12.00 Uhr)
Praxisunterricht: 9.00 bis 17.00 Uhr
Digitales Lernen: zeitlich flexibel
Teilnehmer:
max. 4 Teilnehmer*innen in der Praxis
Modelle:
Sie benötigen 12 Partien im Unterricht (Braue, Lid, Lippe) und ein Visagismusmodell:

Modellzeiten:

Praxiseinstieg: 2x1 Modell (am 1. Tag Visagismusmodell 11 Uhr, am 3. Tag Modell um 13:30 Uhr (Braue))
Intensivpraxis1: 3x1 Modell um 9.30 und 13.30 Uhr (1. Tag Lid, Lippe; 2. Tag Braue, Lid; 3. Tag Lippe, Braue)
Intensivpraxis2: 2x1 Modell um 9.30 und 13.30 Uhr (1. Tag Lid, Lippe; 2. Tag Braue, Lid)
Abschluss & SSA*: 1 Modell um 9.30 Uhr (Braue oder Lippe)
*Gesamte Wiederholung/Wiederholung des praktischen teils bzw. Kosten bei Nicht Erscheinen: € 197,- / Schriftliche Wiederholung: €97,-
Die Modelle sollten Ihnen 3-5 Stunden zur Verfügung stehen.

Modellkostenbeitrag: € 70.- pro Partie

Bitte berücksichtigen Sie, dass Modelle nur behandelt werden, wenn kein Hinweis auf eine entgegenstehende Kontraindikation vorliegt (z.B.: HIV, Herpes, Zuckerkrankheit, Autoimmunerkrankungen,... ).
Kosten:

€ 3.797.- netto

Finanzierung und Förderungen
Abschluss:
DIPLOM

Permanent Make-up Diplomausbildung / 15 Tage

Berufsbild / Tätigkeitsbereich:
Permanent Make-up Beratung
Abklärung möglicher Kontraindikationen
Beratung Heimpflege
Korrektes Vorzeichnen
Permanent Make-up: Braue, Lid, Lippe ggf. optische Haarbodenverdichtung, Areola,
Narbenanpassung, Rekonstruktionen, Korrekturen bei bestehenden Pigmentierungen
Professionelle Nachversorgung
Weitere Perfektionsbehandlungen

Zielgruppe:
Alle Personen, die die Ausbildung zum Permanent Make-up Artisten absolvieren möchten.

Berufsberechtigung:
Positiv abgeschlossene Diplomausbildung lt. BGBL. II Nr. 139/2003
Unbescholtenheit
Körperliche, geistige und seelische Gesundheit sowie Hepatitis B Impfung
Vertrauenswürdigkeit

Berufsausübung:
Dienstverhältnis mit passender Gewerbeberechtigung
Absolvierung der Arbeitsprobe zum Gewerbe: Kosmetik (Schönheitspflege) eingeschränkt auf
Permanent Make-up

Berufsbezeichnung:
Permanent Make-up Artist

Ausbildung:
Erfolgt lt. BGBL. II Nr. 139/2003 und umfasst 150 UE
Zugangsvoraussetzung ist gesundheitliche Eignung, Vertrauenswürdigkeit, Pflichtschulabschluss und
Lebensalter von 16 Jahren mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
Abschluss der Ausbildung ist eine schriftliche Stärken-/Schwächen-Analyse mit einer praktischen
Arbeit in einem bestimmten Zeitfenster.

Rechtsgrundlagen:
Verordnung der Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik
(Schönheitspflege), BGBL. II Nr. 139/2003
Verordnung der Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik
(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende, BGBL. II Nr. 141/2003
Verordnung über die Änderung der Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik
(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende, BGBL. II Nr. 261/2008
Verordnung der Ausübungsregeln für Fußpflege, Kosmetik und Massage durch Gewerbetreibende,
BGBL. II Nr. 262/2008

Martina Silly-Gaube
Martina Silly-Gaube
Geschäftsführung MS Gaube Kosmetik, staatlich beeidete zertifizierte Sachverständigerin für Permanent Make-up
Werner Tometschek
Werner Tometschek
Permanent Make-up, Microblading
Maria Rossmann
Maria Rossmann
Permanent Make-up, Microblading, Microneedling, Angelika Teichert Kosmetik
Sonja Schüch
Sonja Schüch
Wimpernverlängerung, Permanent Make-up
Bernhard Manke
Bernhard Manke
Permanent Make-up, Microblading

Wir behalten uns vor, im Bedarfsfall Ersatzreferenten/innen zu stellen.

Datum:
4. Mär 2024 bis 1. Jul 2024
Ort:
GAUBE AKADEMIE GRAZ
Anm.: Anmerkung:
1. Kick-Off Veranstaltung per ZOOM
am 04. März 2024 (13:00 bis 15:00 Uhr)
2. Zwischenmeeting per ZOOM
am 28. März 2024 (13:00 bis 15:00 Uhr)
3. Marketing Online per ZOOM
am 13. Mai 2024 (09:00 bis 17:00 Uhr)
4. Abschlussmeeting per ZOOM
am 08. April 2024 (13:00 bis 15:00 Uhr)
5. Praxiseinstieg 3 Tage 15. – 17. April 2024
6. Intensivpraxis I 3 Tage 06. – 08. Mai 2024
7. Intensivpraxis II 2 Tage 03. – 04. Juni 2024
8. Abschluss und SSA 01. Juli 2024

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGB.
Anmeldung
Datum:
21. Mär 2024 bis 6. Jun 2024
Ort:
AUSBILDUNGSLOCATION BADEN BEI WIEN
Anm.: Anmerkung:
1. Online Support (Einstieg jederzeit möglich)
am 21. März 2024 (10:00 bis 12:00 Uhr)
2. Marketing Online per ZOOM
am 13. Mai 2024 (09:00 bis 17:00 Uhr)
3. Praxiseinstieg 3 Tage 27. – 29. März 2024
4. Intensivpraxis I 3 Tage 17. – 19. April 2024
5. Intensivpraxis II 2 Tage 14. – 15. Mai 2024
6. Abschluss und SSA 06. Juni 2024

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGB.
Anmeldung
Datum:
5. Aug 2024 bis 9. Dez 2024
Ort:
GAUBE AKADEMIE GRAZ
Anm.: Anmerkung:
1. Kick-Off Meeting per ZOOM
am 05. August 2024 (10:00 bis 12:00 Uhr)
2. Zwischenmeeting per ZOOM
am 19. August 2024 (10:00 bis 12:00 Uhr)
3. Marketing Online per ZOOM
am 10. September 2024 (09:00 bis 17:00 Uhr)
4. Abschlussmeeting per ZOOM
am 16. September 2024 (13:00 bis 15:00 Uhr)
5. Praxiseinstieg 3 Tage: 23. – 25. September 2024
6. Intensivpraxis I 3 Tage: 14. – 16. Oktober 2024
7. Intensivpraxis II 2 Tage: 11. – 12. November 2024
8. Abschluss und SSA 09. Dezember 2024

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGB.
Anmeldung

Details zu den Ausbildungsorten finden Sie unter Kontakt/Standorte.

Intensiv Einzelcoaching

Unsere Einzelcoachings sind für all jene, deren Zeit es nicht zulässt, an einer Schulung in unserer Akademie teilzunehmen und für alle, die sich Unterstützung vor Ort im eigenen Studio wünschen.

Daher können Sie unsere ExpertInnen in Form einer Weiterbildung, Aufstockung oder eines Workshops buchen. Vorraussetzung sind praktische und theoretische Kenntnisse im jeweiligen Metier. Alle Infos finden Sie hier:

Haben Sie weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre eMail!