Einsatzgebiete

Permanent Make-up und Microblading

Permanent Make-up ist im Bereich Beauty eine der wunderbarsten Erfindungen, die es am Markt gibt. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten ist fast grenzenlos. Einerseits kann die natürliche Gegebenheit unterstrichen, betont und hervorgehoben werden oder auch im medizinischen Bereich zum Beispiel rekonstruiert werden, andererseits kann man das alltägliche Schminken erleichtern oder gar ersetzen. Ist der Wunsch klar ausgesprochen, steht der Umsetzung nur mehr wenig entgegen.

Die Permanent Make-up Technologie ist heute schon so weit, dass viele Feinheiten und Raffinessen möglich sind, die vor Jahren noch nicht umsetzbar waren. Eine zeitgerechte Arbeitsweise unterstützt und unterstreicht die natürlichen Gegebenheiten und wirkt dezent.
Folgende Behandlungsmöglichkeiten sind möglich:

Augenbrauen

Permanent Make-up an der Braue

Möglichkeiten der Augenbrauen:

  • Verlängerung
  • Verdichtung durch Schattierung
  • Neugestaltung durch Schattierung und Härchentechnik
  • 3D Technik / Brow Puder Technik
  • Microblading
  • Nano Technology

Lidstrich

Permanent Make-up am Auge

Möglichkeiten des Auges:

  • Wimpernkranz als Basis
  • Lidbetonung
  • Lidstrich
  • Eyeshadow Technik / Lidschatten

Lippe

Permanent Make-up an der Lippe

Möglichkeiten der Lippe:

  • bei blassen Lippen - beleben
  • bei schlecht gezeichneten Lippen - konturieren
  • bei schmaler Ober- oder Unterlippe – ausgleichen
  • zur Betonung
  • Lippen Volumen Technik

Schönheitspunkt

Ob Oberlippe oder Jochbeinbogen - ein kleiner Eyecatcher ist immer möglich.

Beauty-Tattoo

Kleine Tattoos sind möglich! Ob ein Schmetterling, Herz, Initialien eines geliebten Menschens, ein Beauty-Tattoo.

Teilen Sie diese Seite: