Die richtige Serie-Angelika Teichert Kosmetik

Ihre Haut ist unberechenbar, neigt zu Allergien und Ekzemen

Typische Merkmale der übersensiblen Haut:

  • feine Poren
  • wirkt dünn und zart
  • neigt zu Rötungen
  • schuppt, juckt und/oder spannt
  • reagiert auf Kälte und Witterung
  • Reaktionen klingen schnell wieder ab

Pflege der übersensiblen Haut:

  • milde, rückfettende Reinigung verwenden
  • auf Gesichtswasser ohne Alkohol achten
  • heiß-kalt-Wechsel vermeiden
  • Peeling ohne Schleifkörper verwenden
  • 1-2 mal wöchentlich reizlindernde Ampullen und beruhigende Packungen verwenden
  • Manuelle Lymphdrainage machen lassen

Akne ist eine Hauterkrankung, muss vom Dermatologen diagnostiziert werden und gehört selbstverständlich in ärztliche Behandlung! Heimpflege soll Ihre Haut während der ärztlichen Behandlung unterstützen und in der ruhigen Phase pflegen.

Bei übersensibler Haut empfehlen wir folgende Pflegelinien:

Teilen Sie diese Seite: