Pentavitin®

„DER“ Feuchtigkeitsmagnet

Angelika Teichert Kosmetik

Wie kommt es zu einem Feuchtigkeitsmangel?

Extraktionen der Haut, wie z.B. häufiges Waschen oder Baden, können sich durch Entzugder wasserlöslichen Inhaltsstoffe der Hornschicht (von Jacobi NMF genannt), negativ auf den Wasserhaushalt der Hornschicht auswirken. Ausgedehnte Sonnenbäder oder niedrige relative Luftfeuchtigkeit, z.B. im Winter in geheizten Räumen, tragen dazu bei, die Hornschicht auszutrocknen. Unter austrocknenden Bedingungen kann die Haut rau oder spröde sein, sie kann jucken oder brennen, sie sieht glanzlos und welk aus. Die Barriere-Funktion kann gestört sein. Gewebereizende Fremdstoffe, Bakterien und Schmutz können eindringen und zu Entzündungen sowie Hautirritationen führen.

Was kann Pentavitin®?

Pentavitin® ist ein Kohlenhydratkomplex, dessen Bestandteile natürliche Inhaltsstoffe der Hornschicht sind. Dieser Zuckerkomplex zeichnet sich durch eine starke Wasserretention aus. Darüber hinaus wird er in einer Kondensationsreaktion an das Keratin gebunden. Er überträgt die Eigenschaft, Wasser zu retenieren, auf das Keratin und lässt sich - im Gegensatz zu hygroskopischen Substanzen - nicht mehr mit Wasser und Tensiden (=waschaktive Substanzen) aus der Haut herauswaschen. Pentavitin® arbeitet doppelt - zum Einen als hervorragender Feuchtigkeitsfaktor und zum Anderen als Kohlenhydratmagnet (nKF). Bei einem genügend großen Kohlenhydratangebot durch Pentavitin® dauert es einige Tage, bis die an das Lysin der Skleroproteine gebundenen Kohlenhydrate einem Grenzwert zu streben.

Also - kein Sofort-Effekt, aber nach einigen Tagen Anwendung ist eine Sättigung erreicht, die so lange gebunden bleibt,bis sie mit der normalen Abschilferung der Hornschicht entfernt wird.

Der bedeutungsvolle Feuchtigkeitsmagnet Pentavitin®: Pentavitin® ist nicht hygroskopisch, d.h. es zieht nichthauteigene Feuchtigkeit aus der Haut, sondern bindet u.a.Feuchtigkeit aus der Umgebung in der Haut! Das ist von ausschlaggebender Bedeutung,nicht nur im Winter!

Produkttipp: Feuchtigkeits-Konzentrat Nr. 5 mit 40% Pentavitin®: Ausreichend sind schon ca. 3%, also genügen 2-4 Tropfen pro Entnahme! Übrigens: die Kabinett-Fläschchen mit 10ml dürfen auch verkauft werden - ausreichend für ca. 100 Anwendungen!

Teilen Sie diese Seite: