Scalp Optic Hair International

Scalp Optic Hair International

die optische Haarbodenverdichtung

Der Unterschied zur Methode "Scalp Tattooing Classic" sind 56 Nadeln auf einem Roller, sowie erhebliche Zeitersparnis für Sie und Ihren Kunden. Auch das Ergebnis spricht für sich, da mit dem Roller ein gleichmässigeres Ergebnis erzielt werden kann. Die Behandlung benötigt keine Anästhesie und der Kunde bzw. die Kundin kann sofort nach der Behandlung gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

1. FACHKUNDE

  • Grundkenntnisse "Scalp Optic Hair"
  • Die Psychologie des Beratungsgespräches
  • Um & Auf: Einverständniserklärungen, Karteikarten und Karteikartenführung, Fotodokumentation
  • Erörterung des Equipment
  • Farbpigmentlehre und haltbare Farben
  • Technikvielfalt: Haarbodenverdichtung bei Scheitel, Glatze, Tonsur, Narbe, Intimbereich
  • verschiedene Glatzentypen
  • Arten & Feststellung des Haarausfalles; Einfluss auf Psyche und Berufswahl
  • Alopzie
  • Hautanhangsgebilde
  • Wachstumszyklus der Haare

2. INTENSIVPRAXIS

Im Rahmen unserer Intensivpraxis führen Sie zwischen 4 bis 6 Behandlungen durch. Ein Profi / Trainer ist dabei immer an Ihrer Seite und hilft Ihnen beim Anwenden des erlernten Wissens.
Unsere Trainer legen besonderen Wert auf Farbmischung, Technik, wie auch auf selbständiges Arbeiten. Modelle sind selbst mitzubringen.

Sie benötigen zwischen 4 bis 6 Modelle. Je nach Behandlungsdauer und Schwierigkeitsgrad wird beim Basisseminar entschieden, wie viele Modelle Sie benötigen. Gerne können Sie sich jedoch auch vorab bei Ihrer Trainerin informieren.

Am 1.Tag der Intensivpraxis erlernen Sie des Weiteren eine optische Haarbodenverdichtung vorab an einem Übungskopf.

In der Praxis können Sie selbst wählen, in welche Richtung Sie Ihren Schwerpunkt lenken möchten. Optische Haarbodenverdichtung bei:

  • Scheitel
  • Glatze
  • Tonsur
  • Intimbereich
  • Narben
  • Hand
  • Schenkel

 

Voraussetzungen:
Unbescholtenheit, Volljährigkeit
Dauer:
3 Tage gesamt
Modelle:
Sie benötigen zwischen 3-5 Modelle, Materialkostenbeitrag: € 80,-
Kosten:

1.990,- netto

1.890,- Euro netto für Gaube Absolventen/innen

Förderung / Finanzierung
Abschluss:
Zertifikat - SOH - Scalp Optic Hair
Werner Tometschek
Werner Tometschek
Permanent Make-up & Microblading Stylist, Visagistiker, Nageldesigner
Rafael Peter Mischewski
Rafael Peter Mischewski
Zahntechniker, operationstech. Assistent, OP-Leitung Brustzentrum, Geschäftsfühung medizinische Mikropigmentierung, Scalp Optic Hair Stylist, paraMED Spezialist
Lisa Özalp
Lisa Özalp
zahnmedizinische Assistentin, Nageldesignerin, Wimpernstylist, Microbladingstylist, Scalp Optic Hair Stylist
Jutta Wilkemeyer
Jutta Wilkemeyer
Kosmetikerin, Permanent Make-up Stylistin, Microblading Stylistin
Dr.techn. Christian Strasser
Dr.techn. Christian Strasser
Scalp Optic Hair Graz & Wien, paraMED / Scalp Classic Experte

Wir behalten uns vor im Bedarfsfall Ersatzreferenten/innen zu stellen.

Momentan sind für diese Ausbildung keine Termine verfügbar.

Bei Unklarheiten oder zusätzlichen Fragen zur Ausbildung Scalp Optic Hair International, können Sie uns gerne per Telefon unter 0800-400-406 aus Österreich bzw. 0800-723-7309 aus Deutschland oder E-Mail (auch per Formular) kontaktieren.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich vor Ort an einem unserer Standorte, bitten jedoch um vorhergehende Terminvereinbarung.

Teilen Sie diese Seite: